Wie kann man schnell abnehmen und das Ergebnis lange halten?

Zunächst sollten Sie mit der Motivation beginnen. Sie müssen sich entscheiden, warum Sie abnehmen wollen? Wofür? Oder wer?

Sie sollten nicht ohne Motivation anfangen, denn Sie werden sicher abbrechen und sich Vorwürfe machen. Und eine Panne ist nur ein weiterer Stau. Stimmen Sie zu, es ist schwierig, Gewicht zu verlieren und das Ergebnis durch Missbrauch von Zhazory zu halten.

Nehmen Sie also einen Stift und Papier in die Hand und schreiben Sie es auf. Jetzt registrieren! Mindestens 5 Punkte, warum Sie es brauchen.

Damit die Aufgabe abgeschlossen ist, werden die Punkte geschrieben. Der zweite Schritt besteht darin, langsam zu einer gesunden Ernährung überzugehen.

Gesundes Essen

Was ist gesunde Ernährung? Dies kümmert sich um Ihren Körper. Sie helfen dem Körper, sich besser zu fühlen und verringern das Risiko für verschiedene Krankheiten wie Fettleibigkeit, Diabetes, koronare Herzkrankheit, Arthritis und Arthrose. Und auch Ihr Körper wird gesund und stark wachsen.

Daher ist es notwendig, Goodies und Junk Food schrittweise aufzugeben. Zuerst werden Sie keine Tafel Schokolade essen, und am Ende der Woche werden Sie nicht einmal etwas Süßes, Stärkehaltiges oder Gebratenes wollen. Beginnen Sie schrittweise, denn wenn Sie sich abrupt weigern, besteht ein großes Risiko für Blockierungen und Gewichtszunahme.

Karotten und Salat sind nicht mehr ekelhaft? Du bist auf dem richtigen Weg!

Nehmen Sie nun wieder einen Stift und ein Stück Papier und schreiben Sie, was Sie wollen. Sie können sogar schaden, aber nicht mehr als 1 Leckereien pro Tag. Verzeichnet? Versuchen Sie nun, aus allem, was Sie geschrieben haben, ein Menü zu erstellen.

Richtiges Menü

Tipp: Die Diät sollte Gemüse (mindestens 50%), Eiweiß (mindestens 30%) und Kohlenhydrate enthalten.

Probieren Sie für Gemüse Karotten, die reich an Kalium sind, was bedeutet, dass Sie weniger süße Sachen wollen. Achten Sie darauf, grünes Gemüse wie Salat, Kohl usw. in Ihre Ernährung aufzunehmen. Das Gericht mit Zucchini und Auberginen abwechseln.

Bei Eiweißnahrungsmitteln ist es besser, Hühnerbrust oder Pute, Weißfisch und mageres Kalbfleisch, Eier und Hüttenkäse zu bevorzugen.

Aus Kohlenhydraten sind abwechselnd Brei, Buchweizen und Haferflocken besonders nützlich, Sie können Schwarzbrot, Kleie.

Ein Beispielmenü sollte folgendermaßen aussehen:

  • Frühstück - 2 Hühnereier, Gemüse
  • Snack - Obst oder Nüsse
  • Mittagessen - Gemüsesuppe, Fisch
  • Abendessen - Hüttenkäse, Gemüse
  • Nachmittagssnack - ein Glas Kefir.

Nachdem Sie nur einen Monat auf einem solchen Menü gesessen haben, werden Sie bereits die Ergebnisse bemerken - Sie werden zwischen 3 und 7 kg wiegen.

Aber Ernährung ist nicht alles, Sie müssen Sport einbeziehen. Fitness, Tanzen, Yoga - es spielt keine Rolle, solange Sie es mögen. Vorzugsweise 1-3 mal pro Woche.

Es ist auch ratsam, sich um Ihren Körper zu kümmern, z. B. verschiedene Packungen und Anti-Cellulite-Massagen durchzuführen.

Wenn Sie diese Regeln einhalten, können Sie leicht Gewicht verlieren und das Ergebnis für lange Zeit beibehalten. Probieren Sie es aus, machen Sie es, Sie werden definitiv Erfolg haben!